WAS BEWEGT SICH IN BASEL?

Baselwandel

Wie überall auf der Welt setzen sich auch in der Region Basel immer mehr Menschen für einen achtsamen Umgang mit Natur und Mitmenschen ein, beginnen Gewohntes zu hinterfragen, sich zusammenzutun und aktiv ihren Lebensraum und ihre Lebensweise umzugestalten. Gemeinschaftsgärten werden angelegt, Gebrauchsgegenstände geteilt, Dinge vor dem Müll gerettet, weiterverwendet oder repariert. Autos werden durch Lastenfahrräder ersetzt, Beziehungen zu lokalen Bauern aufgebaut, Nachbarschaften neu belebt, lokale Währungen und Tauschmittel in Umlauf gebracht und man solidarisiert sich mit globalen Bewegungen, stellt kritische Fragen und demonstriert auf der Strasse.

WOZU BRAUCHT ES die VERNETZUNGSPLATTFORM BaselWandel?

Baselwandel

Die Vernetzungsplattform BaselWandel versucht all diese Bewegungen stärker untereinander zu vernetzen, so dass Synergien möglich werden und aus vielen kleinen Projekten eine starke und vielfältige Gemeinschaft wachsen kann. Wir fördern die Kommunikation zwischen engagierten Menschen und Organisationen.

Mitwirken

Baselwandel

Hast du Lust, bei der Vernetzungsplattform BaselWandel mitzuwirken?

Melde dich bei uns, wir können Unterstützung in den unterschiedlichsten Bereichen gebrauchen und sind gespannt auf deine Ideen! Schreib uns eine E-Mail, oder komm vorbei an die nächste Offene Runde.

Offene Runde

Baselwandel

In der Offenen Runde kannst du deine Organisation, deine Projekte oder deine Ideen vorstellen, erhältst vielseitiges Feedback, Unterstützung und kannst wertvolle Kontakte knüpfen. Zudem ist es eine Gelegenheit, BaselWandel kennen zu lernen und der perfekte Einstieg für dein Mitwirken bei BaselWandel.

Wann? Jeden ersten Montag des Monats um 19 Uhr

Wo? BaselWandel, Müllheimerstr. 77, 4057 Basel

WandelForum

Baselwandel

Das WandelForum ist Gefäss für Organisationen und Personen, die sich für ein bestimmtes Thema einsetzen und das Thema sowie ihr Engagement nach aussen tragen und mit anderen teilen wollen. Es sollen daraus qualitative Netzwerke und Zusammenarbeit, neue Ideen und Projekte und Verbindungen zwischen Gleichgesinnten entstehen.

Gemeinschaftsbüro

Baselwandel
Verein

Wir bieten dir einen schönen und preiswerten Büroplatz, an dem du flexibel einen oder mehrere Tage pro Woche arbeiten kannst. Du teilst die Räumlichkeiten in konzentrierter und lebendiger Atmosphäre mit Menschen, die an den verschiedensten interessanten Projekten arbeiten.

Ausstattung: Schreibtisch, Stuhl, W-LAN, Drucker, Ablageflächen, WC, Gemeinschaftsküche, Vorplatz mit Garten und ein Sitzungszimmer.

Mietpreise (monatlich):
1 Tag oder 8 Stunden pro Woche: 40 CHF
2 Tage oder 16 Stunden pro Woche: 80 CHF
3 Tage oder 24 Stunden pro Woche: 120 CHF
4 Tage oder 32 Stunden pro Woche: 160 CHF
5 Tage oder 40 Stunden pro Woche: 200 CHF

Wo? BaselWandel, Müllheimerstr. 77, 4057 Basel

Sitzungszimmer

Baselwandel
Verein

Veranstaltungsraum mit 12 Sitzplätzen, geeignet für Sitzungen, Workshops und Essen.

Mietpreise:
Halber Tag (bis 4 Stunden):
für Finanzschwächere 25 CHF
für Finanzstärkere 50 CHF

Ganzer Tag (ab 4 Stunden):
für Finanzschwächere 50 CHF
für Finanzstärkere 100 CHF

Wo? BaselWandel, Müllheimerstr. 77, 4057 Basel

Verein

Baselwandel

Werde JETZT Mitglied im Verein BaselWandel
Jahresbeitrag: CHF 25.-

Beantrage für deine Organisation JETZT eine Kollektiv-Mitgliedschaft im Verein BaselWandel
Jahresbeitrag: CHF 50.-/75.-/100.-/125.- (je nach Grösse der Organisation)

Spenden

Spende an: BaselWandel, Müllheimerstr. 77, 4057 Basel
Bankverbindung: Freie Gemeinschaftsbank, 4001 Basel
IBAN: CH82 0839 2000 1519 7530 2

Spenden ab CHF 100.– können bei der direkten Steuer abgezogen werden.

Adresse

BaselWandel
Müllheimerstrasse 77
4057 Basel

Newsletter

Schreibe dich oben auf dieser Seite für unseren Newsletter ein. Du wirst darin über BaselWandel und Veranstaltungen rund um das Thema Wandel auf dem Laufenden gehalten. Der Newsletter erscheint alle ein bis zwei Monate.

ERLEBNISTAGE BODENFRUCHTBARKEIT – Damit wir den Boden unter den Füssen nicht verlieren!

Baselwandel

Veranstalter: BaselWandel, Bio-Stiftung Schweiz, Bodenfruchtbarkeitsfonds

NUGLAR GÄRTEN
Solidarische Landwirtschaft mit Verantwortung für den Boden
Samstag, 23. September 2017, 13:30 - 20:00
Aktivitäten: 2000 m² WeltackerTour, Workshops für Gross & Klein, Tauschbörse für Eingemachtes, AckerZnacht, Musik & Tanz, Erntedankfest
Partner: Urban Agriculture Netz Basel, FiBL, ProSpecieRara
Wo? Bushaltestelle Nuglar Neumatt, 4412 Nuglar-St. Pantaleon

GÄRTNEREI AM GOETHEANUM
Bodenleben fördern durch den biologisch-dynamischen Impuls
Samstag, 30. September 2017, 11:00 - 17:00
Aktivitäten: Boden und Bodenfruchtbarkeit erkunden mit der Spatendiagnose, die vielen Lebewesen im Kompost entdecken, selber biologisch-dynamische Präparate herstellen, rühren und ausbringen, Infostände, Kurzführungen zu verschiedenen Themen für Jung und Alt
Partner: Demeter CH, Konsumentenverband Basel und Umgebung
Wo? Hügelweg 74, 4143 Dornach

HOF DINKELBERG
Alles Mist, oder nicht? - Kühe und ihre Bauern als Förderer der Bodenfruchtbarkeit
Samstag, 7. Oktober 2017, 14:00 - 18:00
Aktivitäten: Rundgang zur Rinderherde - unseren wichtigsten Düngerlieferanten und Landschaftspflegern, Workshops: Kompostierung, Spatendiagnose, biologisch-dynamische Präparate, Film: 10 regionale Demeterbetriebe im Porträt, Verkauf von Fleisch und Wurst, Infostände
Wo? Rebacker 2, 79650 Schopfheim (DE)