Welt im Wandel-Symposium – in St...
So, 19.5.19, 10:00 – 17:00 Uhr
Welt im Wandel-Symposium – in Steinen
Maaßen-Stiftung, Kanderner Straße 37/1, D 79589 Steinen
Bildschirmfoto%202019-03-26%20um%2021.52.46.png

Die Welt ist voller Herausforderungen – und Möglichkeiten. Was wir daraus machen, entscheiden wir jeden Tag.

Das Be the Change-Symposium ist ein Workshop aus den Programmen der Pacha Mama Alliance und will eine mutige Vision wahr werden lassen: eine ökologisch nachhaltige, sozial gerechte und sinnerfüllte menschliche Präsenz auf dem Planeten Erde. Wir werden dabei unterstützt, unseren ganz persönlichen Beitrag zu entdecken und umzusetzen, mit dem wir helfen die Zukunft zu getalten, die wir wählen.

Der indigen inspirierte Tagesworkshop verknüpft inspirierende Kurzfilme mit Gruppeninteraktionen, Tiefenökologie, Visionsübungen und Reflexionen. Es kommen wichtige Kultur-Denker und Macher unserer Zeit zu Wort, beispielsweise Joana Macy, Desmond Tutu, Tích nah tan, Charles Eisenstein, Julia Butterfly Hill, Thomas Berry uva.

Mit dem Be the Change-Symposium erforschen wir unsere persönliche Antwort auf das, was wir eigentlich alle wünschen:
Wie können wir unsere konsumorientierte Weltsicht und Entfremdung weiterenwickeln in die Richtung einer Kultur der Nachhaltigkeit und Achtung alles Lebens und unserer eigenen Würde? Und daraus aktiv werden.

Es ist eine Einladung. Lass Dich inspirieren und herausfordern. Bist Du bereit zu erforschen und zu fühlen, was diese Vision für Dich bedeutet? Werde aktiv! Herzlich willkommen.

Referent: Hermann Posch aus Freiburg. Be the Change Stiftung

Eine Teilnahme ist nach verbindlicher Anmeldung an wandel@fairnetzt-loerrach.de möglich.

Teilnahmebeitrag: 40.-€ plus freiwilliger Wertschätzungsbeitrag. Gib was du gerne beitragen magst und kannst.

Für das Essen bitte jede*r etwas mitbringen (Teilete); eine kleine Küche steht zur Verfügung. Tee, Kaffee und Kaltgetränge stehen gegen Spende bereit.

Veranstalter
Ähnliche Veranstaltungen