Über Uns

BaselWandel ist eine offene Plattform für sozial und ökologisch Engagierte und Interessierte in der Region Basel. Wir bieten eine Bühne und einen Boden, auf dem dein Projekt durch Vernetzung mit anderen Engagierten und Informieren der Öffentlichkeit wachsen kann.

Als Vernetzungsplattform...

...ermöglichen wir durch Veranstaltungen, dass Interessierte verschiedenen Projekten begegnen können, bringen Engagierte aus unterschiedlichen Bereichen näher zusammen und fördern die Entstehung einer starken und vielfältigen Gemeinschaft aus vielen einzelnen Initiativen.

Als Informationsplattform...

...schaffen wir einen Überblick über alle Organisationen und Projekte, die sich in der Region Basel für einen sozialen und ökologischen Wandel einsetzen.

ORGANISATIONSSTRUKTUR

BaselWandel ist als Verein organisiert und versteht sich als offene Strukur, welche es Menschen und Organisationen ermöglicht, sich als Einzel- oder Kollektivmitglieder einzubringen und Vernetzungsprojekte umzusetzen.

TEAM

Aaron – Koordination, Kommunikation, Redaktion

Alex – Webentwicklung

Jolanda – Mitgliederverwaltung, Finanzen

Katharina – Redaktion

Livia – WandelLokal

Niccolo – Redaktion

Sarah – WandelLokal

Tabea – Redaktion

Till – Koordination, WandelLokal

GESCHICHTE VON BASELWANDEL

Im Jahr 2013 wurde im Verein Neustart Schweiz Regio Basel die Arbeitsgruppe „Transition Town Basel“ gegründet. Diese beschäftigte sich mit der Frage, inwiefern auch Basel eine Transition Town Initiative erhalten könnte. Die Arbeitsgruppe kam zum Schluss, dass eine solche Initiative nicht die Aufgabe habe konkrete Transition-Initiativen zu initieren (z.B. Gemeinschaftsgärten, Lokalwährung, Solarkraft, Nachbarschaftsvernetzung). Denn diese Projekte existierten in Basel bereits unabhängig voneinander. Vielmehr gehe es darum die bestehenden Initiativen besser miteinander zu vernetzen und ihre Kräfte zu bündeln.

Zu diesem Zweck wurden unter dem Motto „Mehr Kraft durch Vernetzung“ im Sommer 2014 drei Workshops veranstaltet, in denen Engagierte aus den unterschiedlichsten Initiativen gemeinsam die Vernetzungsplattform „BaselWandel“ konzipierten. Aus dem Workshop gingen folgende Hauptzwecke der zukünftigen Organisation hervor: Begegnungen im Netzwerk ermöglichen, eine Kommunikationsplattform entwickeln, die Sichtbarmachung und Vermittlung von Potenzialen und Ressourcen im Netzwerk.

Am 13. Dezember 2014 wurde der Verein «BaselWandel» offiziell gegründet und im April 2015 wurde unser Vereinslokal am Matthäusplatz eingeweiht. Seither wurden unterschiedlichste Vernetzungsveranstaltungen organisiert: Wöchentliche Samstagstreffs, monatliche Offene Runden, Vernetzungsveranstaltungen zu den Themen „Feiern“, „Bewusstsein“, „Bodenfruchtbarkeit“ und „Transformation“. Über einen Newsletter, Facebook und unsere eigene Webseite bündeln und verbreiten wir seither Informationen über den sozialen und ökologischen Wandel in der Region Basel.